Wer alles?

Wie kam es dazu das 3 alte Vereine (Kanaria Bern und VSBZ über 100-jährig, Ornis Bern über 80 Jahre) zusammenschliessen.

Die Vereine führten jahrelang eigene Ausstellungen, bis alle 3. Sagten, wir bringen keine mehr auf die Reihe, Zuwenig Helfer. Die Präsidenten diskutierten oft zusammen, 2013 kam dann die erste gemeinsame Ausstellung auf die Beine.


2020 war das Jahr in dem wir zum 2. mal, die komplette Ausstellung als Championate hatten. Trotz Covid-19 hatten wir sehenswerte 820 Vögel von 70 Züchter und Züchterinnen. Für uns alle war die Ausstellung einerseits eine Herausforderung durch den Covid-19 aber andererseits auch sehr schön da alle auf eine Art zusammen gehalten haben und einander unterstützt haben.

2019 werden wir nur Championate an unserer Ausstellung haben, was bedeutet dass wir nur Einzelvögel ausgestellt werden haben.

2018 hatten wir, Kanaria Bern und Ornis Bern, über 1000 Vögel mit ca. 60 Züchtern. Ein Grosser Erfolg unserer Seite, aber auch unsere Besucher erfreuten sich, ob bei der Ausstellung selbst oder dann beim Essen. Eine Aufmunterung für uns Züchter und Helfer.

2018 1. Zebrafinken und jap. Mövchen Championat

2017 Schweizer-Kanarienrassen-Championat

2017 schliesst sich VSBZ an Ornis Bern an.

2015 nahm man das erste Mal das Berner Gouldamadinen-Championat hinzu.

2013 hatten Kanaria Bern, Ornis Bern und VSBZ (Schweizer Berner Kanarien Züchter) die 1. Ausstellung gemeinsame Ausstellung. Mit ca. 590 Vögel gesamthaft von 37 Züchtern.

Die Ziervogelschau der Region Bern, die ersten Erfolge stehen fest.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden